Alten- und Pflegeheim Haus Abendfrieden - Kurzzeit- und Dauerpflege - Seniorensitz am Waldesrand - Hilchenbach-Helberhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Seniorensitz am Waldesrand in Hilchenbach
am Rothaarsteig

Eingebettet in das wunderschöne Tal am Oberlauf des Ferndorfbaches in Hilchenbach-Helberhausen...  

Hilchenbach-Helberhausen
Haus Abendfrieden von oben




...liegt das traditionsreiche HAUS ABENDFRIEDEN

Kurzzeit- und Dauerpflege
in der reizvollen
Landschaft des Siegerlandes...




Reichlich Gelegenheit zum Aufenthalt im Freien bietet
der große, parkähnliche Garten vor der reizvollen Kulisse des Rothaargebirges mit dem bekannten Wanderweg Rothaarsteig
Die nahe Stadt Hilchenbach mit ihrem historischen Stadtkern und dem Wochenmarkt lädt ein zum Einkaufsbummel mit Café-Besuch und bietet vielfältigen kulturellen Genuss.

Haus Abendfrieden Front





Mit Tradition - aber modern...





seit 1951 HAUS ABENDFRIEDEN



In diesem über 200 Jahre alten Bauernhaus beginnt im Jahr 1951 die Geschichte von

HAUS ABENDFRIEDEN -

Mittlerweile wird das Haus in der dritten Generation als privates Alten- und Pflegeheim geführt.


Zahlreiche Umbauten und Modernisierungs- Maßnahmen machten aus dem historischen Gebäude die Heimat eines zeitgemäßen Dienstleistungs- Unternehmen, das sich ausschließlich an den Bedürfnissen und dem Wohlergehen alter oder pflegebedürftiger Menschen orientiert.

Mitglied im Verband Deutscher
Alten- und Behindertenhilfe e.V.




Haus Menn - Haus Abendfrieden
Cafe' Leuchtturm Haus Abendfrieden
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü